Seereich Aquatropolis
Es ist: 15.11.2019, 18:32 Uhr


ACBN
AsaiCorp Schlachtschiff aufgetaucht  -  [30 Jahr' - Schönes Haar!] Die Bürger von Aquatropolis gratulieren der Volkstribunin  -  Menschenschwemme vor Frankenfels  -  Die Gouvernementpolizei bittet um ihre Mithilfe!  -  Stürmische See rund um Frankenfels
Loading...

[Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
Verfasser Nachricht
Hank ScorpioOptionen
Neptun
Administratoren

  • Beiträge:  4.614
  • Registriert seit:  Sep 2008

  • Neptunische Streitkräfte: Neptun


Beitrag: #1
[Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
08.10.2008, 23:21, Uhr

.Derzeitiger Leiter: Hank Scorpio.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Dr. Alfons HatlerOptionen
Staatsfeind #1

  • Beiträge:  404
  • Registriert seit:  Oct 2008

  • Neptunische Streitkräfte: 


Beitrag: #2
RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
11.10.2008, 15:12, Uhr

.Gödn Tach, Dr. Hatler mein Name,
man sagte mir ich solle mich hier mölden und meine Bewerbung als Wissenschaftler und Forscher einreichen. Sö nu da bin ich, bereit für die Verantwortung die auf dem Weg zur absoluden Macht mir zu Teil wird. In welches Labor darf ich einmarschieren?.

Wenn es mit Panzern nicht funktioniert dann muss die Weltherrschaft eben auf anderem Wege errungen werden. Fakt ist, sie wird kommen und ich werde vorbereitet sein!

Gefolge: 35 Männer und Frauen + 16 Söldner + 14 Bauern + 45 Elitegardisten
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Hank ScorpioOptionen
Neptun
Administratoren

  • Beiträge:  4.614
  • Registriert seit:  Sep 2008

  • Neptunische Streitkräfte: Neptun


Beitrag: #3
RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
11.10.2008, 15:22, Uhr

.Tach auch. Sie wollen also für die Weltherrschaft forschen. Sehr schön.
In welches Labor sie einmarschieren können hängt ganz von ihrem spezialgebiet ab. Haben sie eines, oder sind sie multifunktional einsetzbar?.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Dr. Alfons HatlerOptionen
Staatsfeind #1

  • Beiträge:  404
  • Registriert seit:  Oct 2008

  • Neptunische Streitkräfte: 


Beitrag: #4
RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
11.10.2008, 15:31, Uhr

.Nun, meine Erfahrungen sind vielfältig. Öch habe bereits an vielen Projekten meine Mitarbeit und mön Führungspotential erwiesen. Zum Beispiel geht die Entwicklung der Vergöltungswaffeln auf mich zurück. Außerdem bin ich Erfinder der vierspurigen Ötoböhn.

Ich wage also zu behaupten das ich viele Gebiete besetzt habe... viele Gebiete der Forschung natürlich..

Wenn es mit Panzern nicht funktioniert dann muss die Weltherrschaft eben auf anderem Wege errungen werden. Fakt ist, sie wird kommen und ich werde vorbereitet sein!

Gefolge: 35 Männer und Frauen + 16 Söldner + 14 Bauern + 45 Elitegardisten
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Hank ScorpioOptionen
Neptun
Administratoren

  • Beiträge:  4.614
  • Registriert seit:  Sep 2008

  • Neptunische Streitkräfte: Neptun


Beitrag: #5
RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
11.10.2008, 15:41, Uhr

.Verstehe. Sie wären dann gut in Sektion 2 aufeghoben. Selbstverständlich haben sie aber auch Zugang zu den anderen Sektionen und können bei Bedarf an anderen Projekten mitarbeiten.
Wäre das OK?.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Dr. Alfons HatlerOptionen
Staatsfeind #1

  • Beiträge:  404
  • Registriert seit:  Oct 2008

  • Neptunische Streitkräfte: 


Beitrag: #6
RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
11.10.2008, 15:48, Uhr

.Oberkommandö? Sehr schön. Ich sehe meine Fähigkeiten werden honoriert. Ich bin mit ihrem Vorschlag einverstanden. Dann werde ich mich mal an die Erschließung neuer Forschungsräume machen.
Handlung
Deutet eine Verbeugung nach vorne an und verlässt den Raum
.

Wenn es mit Panzern nicht funktioniert dann muss die Weltherrschaft eben auf anderem Wege errungen werden. Fakt ist, sie wird kommen und ich werde vorbereitet sein!

Gefolge: 35 Männer und Frauen + 16 Söldner + 14 Bauern + 45 Elitegardisten
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Bob SimultanOptionen
Wissenschaftskonsorzirat
Wissenschaftler

  • Beiträge:  2.660
  • Registriert seit:  Sep 2008



    Beitrag: #7
    RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
    11.10.2008, 17:11, Uhr

    .
    Handlung
    stürmt ins Büro von Scorpio

    Guten Tag, haben sie einen Auftrag für mich?.

    Wissenschaftskonsorzirat

    "Wo man ihm ein Rätsel schenkt, steht der Ingenieur und denkt"

    [Bild: Banner1.png]
    Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
    Hank ScorpioOptionen
    Neptun
    Administratoren

    • Beiträge:  4.614
    • Registriert seit:  Sep 2008

    • Neptunische Streitkräfte: Neptun


    Beitrag: #8
    RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
    11.10.2008, 19:01, Uhr

    .Nein, aber eine Beförderung. Sie sind ab sofort Leiter der Sektion 5. Ihnen obliegt die Koordination aller militärischer Projekte. Dazu können sie bei bedarf auch Mitarbeiter aus anderen Sektionen anwerben. Das Militär hat Vorrang..
    Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
    Bob SimultanOptionen
    Wissenschaftskonsorzirat
    Wissenschaftler

    • Beiträge:  2.660
    • Registriert seit:  Sep 2008



      Beitrag: #9
      RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
      11.10.2008, 19:51, Uhr

      .Ich fühle mich geehrt, dankeschön. Sagen sie, haben wir ein Testgelände in dem Komplex?.

      Wissenschaftskonsorzirat

      "Wo man ihm ein Rätsel schenkt, steht der Ingenieur und denkt"

      [Bild: Banner1.png]
      Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
      Prof. Dr. Dumm DummOptionen
      Sonderbeauftragter für Wissenschaft und Bildung

      • Beiträge:  684
      • Registriert seit:  Oct 2008



        Beitrag: #10
        RE: [Büro] Leiter der Forschungseinrichtung
        15.10.2008, 02:23, Uhr

        .Ah, hallo Herr Scorpio. Gar nicht übel für einen provisorischen Forschungskomplex, was Sie da geschaffen haben..

        Böse? Wie kam es dazu? So!

        Erfinder des Gehirnmatrixsubzionators, des Gehirnzwiebacks und vielem weiterem.
        Gründer des Doppel D Konzerns und genialer Wissenschaftler.

        Forschung hat Vorrang!
        Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben



        [-]
        Gehe zu:

        Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
        Seereich Aquatropolis © 2012