Seereich Aquatropolis
Es ist: 03.08.2020, 19:04 Uhr


ACBN
AsaiCorp Schlachtschiff aufgetaucht  -  [30 Jahr' - Schönes Haar!] Die Bürger von Aquatropolis gratulieren der Volkstribunin  -  Menschenschwemme vor Frankenfels  -  Die Gouvernementpolizei bittet um ihre Mithilfe!  -  Stürmische See rund um Frankenfels
Loading...

Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
Verfasser Nachricht
Aquamarine HQ

  • Beiträge:  6.164
  • Registriert seit:  May 2009

  • Dienstgrad: Flottenmarschall
  • Neptunische Streitkräfte: 



  
  
Beitrag: #1
Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
27.05.2010, 14:55, Uhr

AN: Pilot Pirx, Leiter des Flugfeldes
VON: Konteradmiral Rau Le Creuset, Leiter des Flottenhauptquartiers

SATELLITENAUFKLÄRUNG

In den letzten Wochen wurden durch die Schutzflotte altes Seereich wiederholt Notrufe ziviler Schiffe vor Ostland aufgefangen welche auf massive Piratenangriffe hindeuten. Mittlerweile häufen sich Hinweise darauf dass dieses Piratenproblem in der dreibürgischen Kolonie in Kampfhandlungen größerer Ausdehnung auf dem Territorium der Kolonie selbst eskaliert ist.

Die OFL ersucht daher das Flugfeld darum falls möglich per Überwachungssatellit eine grobe Übersicht über die tatsächliche Lage in Ostland zu ermitteln und diese nach Aquatica weiterzuleiten.

gez.

Le Creuset

SimOff
Bin eher durch Zufall drauf gestossen und dachte in Anbetracht unserer Vergangenheit mit den Seenomaden interessiert es dich vielleicht ;)

Oberkommandierender der Aquamarine
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Erica SimmonsOptionen
Flotteningenieurin
Morgenroete-Komplex

  • Beiträge:  9.177
  • Registriert seit:  Aug 2009

  • Dienstgrad: Major
  • Neptunische Streitkräfte: 



  
 
Beitrag: #2
RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
11.08.2010, 14:15, Uhr
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.2010, 20:27 von Erica Simmons.)

AN: Pilot Pirx, Leiter des Flugfeldes
VON: Major Erica Simmons, Leiterin des technischen Korps der Flotte

HAGELSCHLAG

Nach eingehender Suche glauben wir zumindest eine vollständige mobile Leitzentrale für das Hagelschlag-System gefunden zu haben welches auf Beschluss Lady Enigmas unter Leitung der Aquamarine so bald wie möglich zum Schutz des Gouvernements altes Seereich an mehreren Standorten wieder aufgebaut werden soll. Die betreffenden Fahrzeuge wurden zur Instandsetzung auf den Morgenroete-Stützpunkt gebracht.

Da ihre Leute mit dem System und der technischen Ausstattung der Fahrzeuge vertrauter sind würde ich es begrüßen wenn sie zumindest einen Techniker abstellen könnten der Hilfestellung bei der Überprüfung der Einsatzbereitschaft geben kann. Ich schlage ausserdem vor die Schulung des notwendigen Personals auf diesen Fahrzeugen vorzunehmen sobald ihre volle Einsatzbereitschaft sichergestellt ist.

gez.

Erica Simmons

Leiterin des technischen Korps der Flotte
Rektorin der Jeanne Duchamp Universität
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Aquamarine HQ

  • Beiträge:  6.164
  • Registriert seit:  May 2009

  • Dienstgrad: Flottenmarschall
  • Neptunische Streitkräfte: 



  
  
Beitrag: #3
RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
20.08.2010, 20:29, Uhr
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.08.2010, 20:45 von Rau Le Creuset.)

AN: Pilot Pirx, Leiter des Flugfeldes
VON: Konteradmiral Rau Le Creuset, Leiter des Flottenhauptquartiers

NORDANIEN

Angesichts der letzten Entwicklungen in der Sache der angeblichen Terrororganisation DNF, möchte ich sie bitten nach Möglichkeit bis auf weiteres eine permanente Satellitenüberwachung der Anfahrtswege aus Nordanien, speziell der OIK Planquadrate I11, I12 und J11, sowie der Nordanischen Küste und der Insel Erdia im Nordwesten von PQ L9 sicherzustellen um ein eventuelles Auslaufen oder eine Annäherung nordanischer Flotteneinheiten frühzeitig zu erkennen.

gez.

Le Creuset

Oberkommandierender der Aquamarine
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Pilot PirxOptionen
Chef der Luft-und Raumfahrt

  • Beiträge:  735
  • Registriert seit:  Jan 2009



    Beitrag: #4
    RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
    20.08.2010, 21:15, Uhr

    Handlung
    bestätigt die Meldung und weist entsprechende Maßnahmen an....

    Flieger, Fla und Feuerwehr gehören nicht zum Militär
    [IMG][Bild: kfy18fp1.gif][/IMG]
    Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
    Erica SimmonsOptionen
    Flotteningenieurin
    Morgenroete-Komplex

    • Beiträge:  9.177
    • Registriert seit:  Aug 2009

    • Dienstgrad: Major
    • Neptunische Streitkräfte: 



      
     
    Beitrag: #5
    RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
    22.09.2010, 21:52, Uhr

    AN: Pilot Pirx, Leiter des Flugfeldes
    VON: Major Erica Simmons, Leiterin des technischen Korps der Flotte

    HAGELSCHLAG

    Bezugnehmend auf mein letztes Schreiben in dieser Sache, möchte ich noch einmal darum bitten sobald wie möglich wenigstens einen Flugfeldtechniker zu entsenden um eine Überprüfung der Einsatzbereitschaft des Hagelschlagsystems vornehmen zu können und möglichst zeitnah mit der Ausbildung des zum Betrieb notwendigen Personals zu beginnen.

    In Anbetracht der gegenwärtigen Lage sollte zumindest vorerst eine Stationierung des Systems auf der Schafsinsel erwogen werden.

    gez.

    Erica Simmons

    Leiterin des technischen Korps der Flotte
    Rektorin der Jeanne Duchamp Universität
    Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
    Erica SimmonsOptionen
    Flotteningenieurin
    Morgenroete-Komplex

    • Beiträge:  9.177
    • Registriert seit:  Aug 2009

    • Dienstgrad: Major
    • Neptunische Streitkräfte: 



      
     
    Beitrag: #6
    RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
    11.12.2010, 23:21, Uhr

    AN: Pilot Pirx, Leiter des Flugfeldes
    VON: Major Erica Simmons, Leiterin des technischen Korps der Flotte

    STANDARDJÄGER VERFÜGBAR

    Der von Lady Enigma für Tests und Patrouillen angeforderte Standardjäger ist nun verfügbar und befindet sich derzeit auf dem Militärflugplatz-Schafsinsel. Die Einsatzbereitschaft der Maschine wurde überprüft, eine Überführung zum Zentrum für Luft und Raumfahrtforschung ist jederzeit möglich. Bitte teilen sie mir sobald wie möglich den Termin für die Übernahme der Maschine durch das Flugfeld mit sowie ob der Standardjäger durch ihre Leute abgeholt oder durch einen Piloten der Aquamarineflieger überführt werden soll.


    gez

    Erica Simmons

    Leiterin des technischen Korps der Flotte
    Rektorin der Jeanne Duchamp Universität
    Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
    Erica SimmonsOptionen
    Flotteningenieurin
    Morgenroete-Komplex

    • Beiträge:  9.177
    • Registriert seit:  Aug 2009

    • Dienstgrad: Major
    • Neptunische Streitkräfte: 



      
     
    Beitrag: #7
    RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
    10.02.2011, 22:21, Uhr

    AN: Pilot Pirx, Leiter des Flugfeldes
    VON: Major Erica Simmons, Leiterin des technischen Korps der Flotte

    LUFTSTREITKRÄFTE

    Nach Einschätzung der OFL sind die derzeit verfügbaren konventionellen Luftstreitkräfte nicht ausreichend für eine Deckung des neuen und des alten Seereichs und sollten mittelfristig ergänzt werden. Wesentliche dabei zu klärende Fragen bei dieser Ergänzung sind zum Beispiel in welchem Maße die bestehenden Kräfte aufgestockt werden müssen und ob sich die Vergrößerung der konventionellen Luftstreitkräfte auf die Neuproduktion von Standardjägern beschränken oder auf weitere Typen von Maschinen erstrecken sollte.

    Weiterhin haben Techniker der Aquamarineflieger eine grobe Konzeption für ein Nachfolgemodell der bisher verwendeten Standardjäger erstellt und als Vorschlag eingereicht. Kern des neuen Konzepts ist ein Design das Tragflächen negativer Pfeilung verwendet welches eine höhere Manövrierfähigkeit und geringere Abrissgeschwindigkeiten verspricht als traditionellere Entwürfe (grobe Entwurfsskizze ist beigefügt).

    [Bild: sjiiskizzes.jpg]

    Sowohl bei der Klärung der obengenannten Fragen und Festlegung von Zusammensetzung und Aufstellung der konventionllen Luftstreitkräfte des Seereichs in der Zukunft, als auch zur Bewertung und eventuellen weiteren Verfolgung der Konzeption für den Standardjäger II wäre die Kooperation des Flugfeldes erwünscht.


    gez

    Erica Simmons

    Leiterin des technischen Korps der Flotte
    Rektorin der Jeanne Duchamp Universität
    Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
    Aquamarine HQ

    • Beiträge:  6.164
    • Registriert seit:  May 2009

    • Dienstgrad: Flottenmarschall
    • Neptunische Streitkräfte: 



      
      
    Beitrag: #8
    RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
    16.02.2016, 21:22, Uhr

    Handlung
    Die OFL leitet Informationen über die in Zusammenhang mit dem Besuch eines hochrangigen Gesandten stehende Anwesenheit von Verbänden der Süd-Seeländischen Seekräfte in relativer Nähe der Reichsgebiete in PQ-N16 an das Institut weiter.

    Oberkommandierender der Aquamarine
    Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
    Pilot PirxOptionen
    Chef der Luft-und Raumfahrt

    • Beiträge:  735
    • Registriert seit:  Jan 2009



      Beitrag: #9
      RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
      27.02.2016, 13:30, Uhr

      Handlung
      Aufgrund der Meldungen der Flotte und den letzten Satdaten werden die Hyperschallmaschinen und experimentelle supersonische Flugkörper in Alarmbereischaft versetzt. Zwei AIII befinden sich in Sitzbereischaft. Geanna wird über Satcom informiert.

      Flieger, Fla und Feuerwehr gehören nicht zum Militär
      [IMG][Bild: kfy18fp1.gif][/IMG]
      Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
      Aquamarine HQ

      • Beiträge:  6.164
      • Registriert seit:  May 2009

      • Dienstgrad: Flottenmarschall
      • Neptunische Streitkräfte: 



        
        
      Beitrag: #10
      RE: Nachrichten aus dem Flottenhauptquartier
      15.03.2016, 22:11, Uhr
      (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2016, 22:12 von Rau Le Creuset.)

      AN: Pirx, Flugfeld
      VON: Le Creuset, OFL

      DRINGEND

      Die KGS Süd-Seenland hat auf eine bevorstehende Militärübung nahe des neuen Seereichs hingewiesen.

      Beim derzeitigen Stand der Dinge muss davon ausgegangen werden dass es sich um die Tarnung von Vorbereitungen einer Invasion des neuen Seereichs handelt. Ein Erstschlag mit strategischen Waffen kann nicht ausgeschlossen werden.

      gez.

      Le Creuset

      Oberkommandierender der Aquamarine
      Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben



      [-]
      Gehe zu:

      Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
      Seereich Aquatropolis © 2012