Seereich Aquatropolis
Es ist: 26.02.2020, 22:00 Uhr


ACBN
AsaiCorp Schlachtschiff aufgetaucht  -  [30 Jahr' - Schönes Haar!] Die Bürger von Aquatropolis gratulieren der Volkstribunin  -  Menschenschwemme vor Frankenfels  -  Die Gouvernementpolizei bittet um ihre Mithilfe!  -  Stürmische See rund um Frankenfels
Loading...

Büro
Verfasser Nachricht
Hank ScorpioOptionen
Neptun
Administratoren

  • Beiträge:  4.614
  • Registriert seit:  Sep 2008

  • Neptunische Streitkräfte: Neptun


Beitrag: #101
RE: Büro
23.09.2010, 23:20, Uhr

Selbstverständlich ist mir das klar.

Handlung
Bietet Lana einen Platz an.

Schauen sie, niemand hier erwartet von ihrer Schwester, dass sie die Aufgaben eines ausgebildeten Wissenschaftler übernimmt.

Handlung
denkt kurz nach.

Der Grund, warum ich ihre Schwester hier einstellen möchte ist die von ihnen erwähnte Begeisterung für die Wissenschaft. Ich kann mich noch genau erinnern, wie ich in ihrem Alter war und vor eben jener Begeisterung das Labor meines Vaters beinahe in die Luft sprengte.

Handlung
Lacht bei der Erinnerung laut auf.

Zudem halte ich als Visionär es für unabdingbar die aquatropolisische Jungend wo es nur geht zu fördern. Schließlich möchte niemand von uns, dass die Welt später einmal von "Schwachköpfen" regiert wird.

Scorpio Industries bietet Ema die Möglichkeit den von ihr gewählten Weg zu gehen und dabei von den Besten der Besten zu lernen. Im Gegenzug hoffen wir darauf sie später dauerhaft als Mitarbeiterin zu gewinnen und so mit exzellent ausgebildeten Wissenschaftler unseren Marktvorsprung zu halten und dem Seereich zu dienen.

Während ihrer Ausbildung wird sie aktiv an unseren Neuentwicklungen - ihren Fähigkeiten entsprechend - mitarbeiten. Dabei stehen ihr zahlreiche Fachbereich offen. Sie können jedoch beruhigt sein - gefährliche Aufgaben werden ihr nicht zugeteilt werden.
Um Emas schulischen Werdegang sicherzustellen, werden wir mit ihrer Schule und der Jeanne-Duchamp-Universität zusammenarbeiten um so ein Maximum aus ihren Fähigkeiten herauszuholen.

Um auch ihren Wünschen - sie sind schließlich die Erziehungsberechtigte - gerecht zu werden müsste ich wissen, wo die Grenzen liegen. D.h. An Projekten welcher Natur sollte sie nicht mitarbeiten.
Sie müssen wissen, dass Scorpio Industries auch an Waffen und psychologischer Kriegsführung arbeitet. Dies heißt nicht jeder Bürger gut, auch wenn es nur zu dessen Bestem ist.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Lana SkyeOptionen
Soldat

  • Beiträge:  1.127
  • Registriert seit:  Sep 2010

  • Dienstgrad: Oberleutnant
  • Neptunische Streitkräfte: Kommandant_1


   

Beitrag: #102
RE: Büro
23.09.2010, 23:38, Uhr

Handlung
setzt sich und lehnt sich nachdenklich zurück

Sie sollten sie nicht unterfordern, ich glaube sie würde das als Beleidigung empfinden und es ist durchaus nicht so dass sie in einem Labor nicht wüsste was sie tut.

Ihre Interessen sind sehr breit gestreut aber ich muss sie bitten sie aus allem herauszuhalten was auf Waffenprojekte oder die Entwicklung neuer Methoden der Kriegsführung abzielt. Ema ist...

Nun offengesagt sie ist nicht besonders reif für ihr Alter, zum Teil ist das vermutlich meine Schuld. Ich glaube nicht dass sie imstande wäre die vollen Konsequenzen derartiger Projekte abzuschätzen und ich möchte nicht dass sie sich plötzlich dafür verantwortlich fühlt dass Hunderte oder Tausende durch etwas geschädigt wurden das sie mitentwickelt hat.

Es wäre auch wünschenswert wenn sie im Rahmen ihrer Arbeit die Möglichkeit erhalten könnte einen anerkannten Doktortitel oder anderen akademischen Grad zu erwerben. Das heißt sobald sich ein Projekt findet das dafür geeignet ist.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Hank ScorpioOptionen
Neptun
Administratoren

  • Beiträge:  4.614
  • Registriert seit:  Sep 2008

  • Neptunische Streitkräfte: Neptun


Beitrag: #103
RE: Büro
23.09.2010, 23:51, Uhr

Verstehe. Es gibt mehr als genug zivile Projekte, die auch tatsächlich dem Wohl dienen. Eines davon ist eben jenes wofür ich immernoch nach fähigen Wissenschaftlern suche.

Was Emas Beitrag angeht, so würde ich mich freuen, wenn sie es uns Überlassen. Wir bei Scorpio Indusrties können die Fähigkeiten unserer Mitarbieter recht gut einschätzen. Schließlich sind wir keine Amateure.
Sollte sie so gut sein wie sie sagen, wird sie schon entsprechend gefördert werden so dass sie ihren akademischen Grad bekommt.

SimOff
Für heute muss ich dir gute Nacht wünschen. Wir lesen uns morgen weiter :)
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Lana SkyeOptionen
Soldat

  • Beiträge:  1.127
  • Registriert seit:  Sep 2010

  • Dienstgrad: Oberleutnant
  • Neptunische Streitkräfte: Kommandant_1


   

Beitrag: #104
RE: Büro
24.09.2010, 00:04, Uhr

Ich wollte ihre Personalpolitik nicht in Frage stellen.

Handlung
entnimmt ihrer Tasche die Dokumente die Scorpio an Ema übergeben hat und legt sie vor sich ab, als sie einen Kugelschreiber in die Hand nimmt wendet sie sich noch einmal an Scorpio und sieht ihn ernst an

Sie haben mir bereits gesagt dass sie ihr keine riskanten Aufgaben zuteilen werden und ich glaube ihnen dass sie gute Absichten haben aber sie sollten verstehen dass Ema alles ist was von meiner Familie noch übrig ist.

Ich möchte ihr Wort, ihr persönliches Ehrenwort, dass sie und ihr Unternehmen meine Schwester keiner Gefahr aussetzen werden.

Handlung
auch wenn keine Drohung oder dergleichen in ihrer Stimme mitschwingt dürfte Scorpio sofern er über ein gewisses Maß an Menschenkenntnis verfügt klar werden dass dieser Punkt für sie eine Sache von geradezu tödlichem Ernst ist
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Hank ScorpioOptionen
Neptun
Administratoren

  • Beiträge:  4.614
  • Registriert seit:  Sep 2008

  • Neptunische Streitkräfte: Neptun


Beitrag: #105
RE: Büro
24.09.2010, 17:51, Uhr

Ich gebe ihnen mein Ehrenwort, dass ich Ema aus allen Schwierigkeiten heraushalten werde und sie nur an zivilen Projekten mitarbeiten lasse.

Handlung
Schaut auf die mitgebrachten Zettel

Da sie persönlich hier sind, werden wir die nicht mehr brauchen.

Handlung
holt einen vorbereiteten Vertrag heraus.

Lesen sie bitte diesen Vertrag genau durch. Korrekturen sind noch möglich. Sollte alles in Ordnung sein, bitte unten unterschreiben.

Arbeits- und Ausbildungsvertrag
zwischen
Scorpio Industries

und
Name: Skye
Vorname: Ema
Wohnort:
geb. am:
gesetzlich vertreten durch: Lana Skye
Abschluss: mind. Doktorgrad

[/hr]
§1 Arbeits- und Ausbildungsdauer

(a) Vertragsbeginn ist der 25.09.2010.

(b) Der Arbeits- und Ausbildungsvertrag hat unbegrenzte Gültigkeit und endet nur auf Wunsch einer der Parteien.

© Die Kündigungsfrist beträgt eine Woche.


§2 Ausbildungsstätte

Die Ausbildung findet bei Scorpio Industries, Frankenfels, Aquatropolis und seinen Tochterunternehmen statt.


§3 Pflichten der Auszubildenden

(a) Lernpflicht die ihr im Rahmen ihrer Ausbildung übertragenen Verrichtungen und Aufgaben sorgfältig auszuführen und die ihr aufgetragenen Nebenleistungen zu erbringen; sofern sie mit der Ausbildung vereinbar sind;

(b) Am (Hoch-)Schulunterricht und an Prüfungen sowie an Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte teilzunehmen, für die sie freigestellt wird oder soweit diese angeordnet sind;

© Den Weisungen zu folgen, die ihr im Rahmen der Ausbildung vom Ausbildenden, vom Ausbilder oder von anderen weisungsberechtigten Personen, erteilt werden;

(d) Die für die Ausbildungsstätte geltende betriebliche Ordnung zu beachten;

(e) Maschinen und sonstiges Inventar der Ausbildungsstätte pfleglich zu behandeln;

(f) Über Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse Stillschweigen zu bewahren;


§ 4 Pflichten des Ausbildenden

(a) Dafür zu sorgen, dass der Auszubildenden die Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt werden, die zum Erreichen des Ausbildungszieles erforderlich sind;

(b) Selbst auszubilden oder einen persönlich und fachlich geeigneten Ausbilder ausdrücklich damit zu beauftragen;

© Der Auszubildenden kostenlos die Ausbildungsmittel zur Verfügung zu stellen, die zur Berufsausbildung und zum Ablegen von Zwischen- und Abschlussprüfungen, auch soweit solche nach Beendigung des Ausbildungsverhältnisses in zeitlichem Zusammenhang damit stattfinden, erforderlich sind;

(d) Die Auszubildende zum Besuch der (Hoch-)Schule anzuhalten und dafür freizustellen. Das gleiche gilt, wenn Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte vorgeschrieben sind;

(e) Der Auszubildenden Tätigkeiten zur Verrichtungen nur im zivilen Sektor zu übertragen, die dem Ausbildungszweck dienen und seinen körperlichen und geistigen Kräften angemessen sind;

(f) Dafür zu sorgen, dass der Auszubildende charakterlich gefördert sowie sittlich und körperlich nicht gefährdet wird;

(g) Die Auszubildende rechtzeitig zu den angesetzten Zwischen und Abschlussprüfungen anzumelden, sie für die Teilnahme daran und für den Tag vor der schriftlichen Abschlussprüfung freizustellen, die Prüfungsgebühr und etwaige Reisekosten zu zahlen;


§ 5 Vergütung

(a) Die Vergütung beträgt monatlich 1000 MM im 1. Ausbildungs- bzw. Arbeitsjahr.

(b) Die Vergütung beträgt monatlich 2000 MM ab dem 4. Ausbildungs- bzw. Arbeitsjahr.

© Überstunden werden besonders vergütet. Die Vergütung ist spätestens am letzten Ausbildungstag des Monats zu zahlen. Die auf die Urlaubszeit entfallende Vergütung wird vor Antritt des Urlaubs ausgezahlt;

(d) Für Maßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte, trägt der Ausbildende die notwendigen Kosten;

(e) Werden Berufskleidung oder Körperschutzmittel vorgeschrieben, so werden sie von ihm zur Verfügung gestellt;


§ 6 Sonstige Vereinbarungen

(a) Gemäß der Selbstverpflichtung von Scorpio Industries erhält die Auszubildende kostenlos eine erweiterte, private Kranken- und Gesundheitsversicherung.

(b) Option für eine private, unternehmensgeförderte Altersversorgung.

© Rechtswirksame Nebenabreden, die das Ausbildungsverhältnis betreffen, können nur durch schriftliche Ergänzung getroffen werden.

(d) Dieser Vertrag wird in drei gleichlautenden Ausfertigungen ausgestellt und ist von den Vertragschließenden eigenhändig unterschrieben worden:

Der Ausbildende:

[Bild: pic1_1247137630.png]
____________________________________

Die Auszubildende:


____________________________________

Der gesetzliche Vertreter der Auszubildenden:


____________________________________

Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Lana SkyeOptionen
Soldat

  • Beiträge:  1.127
  • Registriert seit:  Sep 2010

  • Dienstgrad: Oberleutnant
  • Neptunische Streitkräfte: Kommandant_1


   

Beitrag: #106
RE: Büro
24.09.2010, 18:58, Uhr

Handlung
liest den Vertrag aufmerksam

Sieht soweit in Ordnung aus. Ich gehe natürlich davon aus dass in §5 Absatz e) von normaler Schutzkleidung die Rede ist und nicht etwa von Spezialausrüstung wie Druckanzügen und solchen Dingen...
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Hank ScorpioOptionen
Neptun
Administratoren

  • Beiträge:  4.614
  • Registriert seit:  Sep 2008

  • Neptunische Streitkräfte: Neptun


Beitrag: #107
RE: Büro
24.09.2010, 19:03, Uhr

Das hängt ganz von der Aufgabe ab. Sollte mal tauchen nötig sein, wir sind hier schließlich in Aquatropolis, ist auch ein entsprechender Taucheranzug gemeint. Alles was für die Arbeit benötigt wird, stellt Scorpio Industries.

SimOff
Es ist fast alles 1:1 von einem RL-Muster-Ausbildungsvertrag übernommen :)
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Lana SkyeOptionen
Soldat

  • Beiträge:  1.127
  • Registriert seit:  Sep 2010

  • Dienstgrad: Oberleutnant
  • Neptunische Streitkräfte: Kommandant_1


   

Beitrag: #108
RE: Büro
24.09.2010, 19:09, Uhr

Ah ja, falls sie doch noch einen Blick darauf werfen möchten...

Handlung
Schiebt Scorpio die (weitgehend) ausgefüllten, aber nicht unterschriebenen Unterlagen herüber

[...]
Name: Skye
Vorname: Ema
Geburtsdatum: 17.10.1994
Geburtsort (so weit bekannt): ---
Wohnsitz: Winkelinsel (Militärstützpunkt)
Staatsangehörigkeit: Aquatropolis
[...]
Akademische Laufbahn: ---
Akademische® Grad(e): ---
Ausbildung(en): autodidaktische Ausbildung
Beruf(e): ---
Fachbereich(e):
Materialwissenschaften
Optik
Photonik
Chemie
Kern- und Teilchenphysik (auschließlich Theorie)
[...]
Angestrebte Position(en) im Konzern: wissenschaftliche Mitarbeiterin
Gehaltsvorstellungen:
Empfohlen durch:
[...]
Hiermit erkläre ich im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte zu sein und dass alle Angaben korrekt sowie wahrheitsgemäß sind.

Unterschrift:

[Bild: emaskye.png]
______________________
Unterschrift des Bevollmächtigten:
______________________

SimOff
bin jetzt erstmal für die nächsten 45 min Weg
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Hank ScorpioOptionen
Neptun
Administratoren

  • Beiträge:  4.614
  • Registriert seit:  Sep 2008

  • Neptunische Streitkräfte: Neptun


Beitrag: #109
RE: Büro
24.09.2010, 19:13, Uhr

Handlung
Überfliegt die wichtigsten Stellen.

Ja, sieht gut aus. Meinersteits gibt es keine Einwände.

SimOff
Oh mann, ich hatte auf Elektronik gehofft ;)

Mach mir jetzt auch was zu futtern.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
Lana SkyeOptionen
Soldat

  • Beiträge:  1.127
  • Registriert seit:  Sep 2010

  • Dienstgrad: Oberleutnant
  • Neptunische Streitkräfte: Kommandant_1


   

Beitrag: #110
RE: Büro
24.09.2010, 19:51, Uhr

Handlung
ergänzt einige der persönlichen Daten und unterschreibt dann

Arbeits- und Ausbildungsvertrag
zwischen
Scorpio Industries

und
Name: Skye
Vorname: Ema
Wohnort: Winkelinsel
geb. am: 17.10.1994
gesetzlich vertreten durch: Lana Skye
Abschluss: mind. Doktorgrad

[/hr]
§1 Arbeits- und Ausbildungsdauer

(a) Vertragsbeginn ist der 25.09.2010.

(b) Der Arbeits- und Ausbildungsvertrag hat unbegrenzte Gültigkeit und endet nur auf Wunsch einer der Parteien.

© Die Kündigungsfrist beträgt eine Woche.


§2 Ausbildungsstätte

Die Ausbildung findet bei Scorpio Industries, Frankenfels, Aquatropolis und seinen Tochterunternehmen statt.


§3 Pflichten der Auszubildenden

(a) Lernpflicht die ihr im Rahmen ihrer Ausbildung übertragenen Verrichtungen und Aufgaben sorgfältig auszuführen und die ihr aufgetragenen Nebenleistungen zu erbringen; sofern sie mit der Ausbildung vereinbar sind;

(b) Am (Hoch-)Schulunterricht und an Prüfungen sowie an Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte teilzunehmen, für die sie freigestellt wird oder soweit diese angeordnet sind;

© Den Weisungen zu folgen, die ihr im Rahmen der Ausbildung vom Ausbildenden, vom Ausbilder oder von anderen weisungsberechtigten Personen, erteilt werden;

(d) Die für die Ausbildungsstätte geltende betriebliche Ordnung zu beachten;

(e) Maschinen und sonstiges Inventar der Ausbildungsstätte pfleglich zu behandeln;

(f) Über Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse Stillschweigen zu bewahren;


§ 4 Pflichten des Ausbildenden

(a) Dafür zu sorgen, dass der Auszubildenden die Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt werden, die zum Erreichen des Ausbildungszieles erforderlich sind;

(b) Selbst auszubilden oder einen persönlich und fachlich geeigneten Ausbilder ausdrücklich damit zu beauftragen;

© Der Auszubildenden kostenlos die Ausbildungsmittel zur Verfügung zu stellen, die zur Berufsausbildung und zum Ablegen von Zwischen- und Abschlussprüfungen, auch soweit solche nach Beendigung des Ausbildungsverhältnisses in zeitlichem Zusammenhang damit stattfinden, erforderlich sind;

(d) Die Auszubildende zum Besuch der (Hoch-)Schule anzuhalten und dafür freizustellen. Das gleiche gilt, wenn Ausbildungsmaßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte vorgeschrieben sind;

(e) Der Auszubildenden Tätigkeiten zur Verrichtungen nur im zivilen Sektor zu übertragen, die dem Ausbildungszweck dienen und seinen körperlichen und geistigen Kräften angemessen sind;

(f) Dafür zu sorgen, dass der Auszubildende charakterlich gefördert sowie sittlich und körperlich nicht gefährdet wird;

(g) Die Auszubildende rechtzeitig zu den angesetzten Zwischen und Abschlussprüfungen anzumelden, sie für die Teilnahme daran und für den Tag vor der schriftlichen Abschlussprüfung freizustellen, die Prüfungsgebühr und etwaige Reisekosten zu zahlen;


§ 5 Vergütung

(a) Die Vergütung beträgt monatlich 1000 MM im 1. Ausbildungs- bzw. Arbeitsjahr.

(b) Die Vergütung beträgt monatlich 2000 MM ab dem 4. Ausbildungs- bzw. Arbeitsjahr.

© Überstunden werden besonders vergütet. Die Vergütung ist spätestens am letzten Ausbildungstag des Monats zu zahlen. Die auf die Urlaubszeit entfallende Vergütung wird vor Antritt des Urlaubs ausgezahlt;

(d) Für Maßnahmen außerhalb der Ausbildungsstätte, trägt der Ausbildende die notwendigen Kosten;

(e) Werden Berufskleidung oder Körperschutzmittel vorgeschrieben, so werden sie von ihm zur Verfügung gestellt;


§ 6 Sonstige Vereinbarungen

(a) Gemäß der Selbstverpflichtung von Scorpio Industries erhält die Auszubildende kostenlos eine erweiterte, private Kranken- und Gesundheitsversicherung.

(b) Option für eine private, unternehmensgeförderte Altersversorgung.

© Rechtswirksame Nebenabreden, die das Ausbildungsverhältnis betreffen, können nur durch schriftliche Ergänzung getroffen werden.

(d) Dieser Vertrag wird in drei gleichlautenden Ausfertigungen ausgestellt und ist von den Vertragschließenden eigenhändig unterschrieben worden:

Der Ausbildende:

[Bild: pic1_1247137630.png]
____________________________________

Die Auszubildende:


____________________________________

Der gesetzliche Vertreter der Auszubildenden:

[Bild: lanaskye.png]
____________________________________


Ich denke denn Rest sollten sie mit Ema allein klären. Soll ich sie wieder rein bitten oder gibt es noch etwas das sie mit mir direkt besprechen möchten.

SimOff
Wie SimOn gesagt, vielfältige Interessen. Du kannst die Auflistung als Schwerpunkte verstehen mit denen sich Ema bisher beschäftigt hat. Ein bischen Elektronik sollte drin sein, kommt auf das Projekt an ;)
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben



[-]
Gehe zu:

Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
Seereich Aquatropolis © 2012