Seereich Aquatropolis

Normale Version: Alarmzustand
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Handlung
Das SK-T wird aufgrund des durch die Süd-Seenländer angekündigten Manövers in Alarmbereitschaft versetzt.

Die dafür vorgesehenen Kräfte bereiten sich darauf vor wenn nötig im Dschungel einen anhaltenden Partisanenkampf gegen zahlenmäßig weit überlegene Kräfte zu führen.

Nahe der Landesgrenze werden durch Helikopter der Aquamarine auf Lichtungen kistenweise Ausrüstung und Personal des technischen Korps abgesetzt welches damit beginnt die bestehenden Verteidigungsmaßnahmen zu erweitern.
Handlung
Die Lieferungen werden gestoppt und ein großer Teil des technischen Personals wird wieder abgezogen. Lediglich das zur Bedienung der in Stellung gebrachten Ausrüstung notwendige Personal bleibt vor Ort.
Handlung
Mit Beendigung des Alarmzustandes werden Ausrüstung und Personal nach und nach wieder abgezogen.
Handlung
Das SK-T wird in Folge des dreibürgischen Kernwaffentests in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt.