Seereich Aquatropolis

Normale Version: [Bauarbeiten]Fertigungshallen
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Handlung
In der Nähe des Militärflughafens wird der Bau einiger Fertigungshallen vorbereitet welche zur Aufnahme einiger der von SI zur Verfügung gestellten Maschinen dienen sollen. Einmal fertig gestellt sollen hier hauptsächlich Ersatzteile produziert und größere Reparaturen an Fluggerät nach Bedarf durchgeführt werden aber auch die Ergänzung des Bestandes an Flugzeugen und Helikoptern wäre mittelfristig denkbar auch wenn durch Art und Umfang der Fertigungstechnik in der Hinsicht kein großer Produktionsaustoss zu erwarten ist.
Handlung
Der Aufbau der Hallen beginnt unter Sicherung einer vollen Kompanie des Morgenroete-Bataillons. Geplant ist den Aufbau möglichst einfach zu halten um hier nicht länger als nötig Kräfte und Material zu binden.
Handlung
Zwei kleinere Hallen stehen bereits, sie sind in erster Linie zur Lagerung von Ausrüstung gedacht und wurden bereits für den Fall dass die Maschinen von SI früher als gedacht eintreffen zu deren vorübergehenden Unterbringung vorbereitet.
Handlung
Die Konstruktion der Fertigungshallen ist abgeschlossen. Die von SI zur Verfügung gestellten Anlagen werden vom Morgenroete-Stützpunkt hierher überführt und der Reihe nach installiert.

Das schwere Baugerät wird an die Westküste der Schafsinsel verlegt um den Aufbau des Muräne-Ortungsnetzes wiederaufzunehmen.
Handlung
Nachdem der Anschluss an das Stromnetz der Schafsinsel erfolgt ist und die Fertigungstechnik aufgebaut und vorjustiert wurde, nimmt die Einrichtung ihren Dienst unter Leitung einiger Luftwaffentechniker auf.

Das Morgenroete-Bataillon zieht sich zurück und übergibt die Sicherung der Anlage vollständig in die Hände des SK-S.