Seereich Aquatropolis
Es ist: 26.09.2017, 12:10 Uhr


Antwort schreiben
Neuer Frankenfelser Neptun
Verfasser Nachricht
Stänker-IDOptionen
Unbekannt

  • Beiträge:  162
  • Registriert seit:  Dec 2008



    Beitrag: #11
    RE: Neuer Frankenfelser Neptun
    10.01.2017, 17:57 Uhr

    [Bild: 66d4a8-1483275088.jpg]
    Immer öfter überparteilich


    [Aquatica] Das Gespräch führte unser Mitarbeiter Jim Drake


    Ein kurzer Blick ins alltägliche Leben einer großen Aquatropolitanerin -
    eine nette Plauderei mit Jeanne Duchamp


    [Bild: avatar_8.jpg?dateline=1476211031]


    Werte Leserinnen, werter Leser!

    Haben Sie sich eigentlich auch schon gewundert, wie wenig wir eigentlich von unserem Staatsoberhaupt wissen? Informationen sind äußerst rar.
    Die Verfassung schreibt vor, daß unserer Volkstribunin alles und jeder untergeordnet ist.
    Aber wer beantwortet uns die vielen kleinen Fragen zu ihrer Person, weit abseits der Politik?
    Wie ist unsere Regentin aufgewachsen, was ärgert sie und mit wem oder was teilt sie ihr anspruchsvolles Leben?

    Es ist der Neue Frankenfelser Neptun, der Ihnen nun mit diesem Beitrag nicht die weit entfernte Regentin, sondern Jeanne Duchamp, eine ausgesprochen liebenswürdige und interessante Frau, in einem sehr persönlichen Interview näherbringen möchte.

    NFN: Guten Tag Frau Duchamp, bitte vervollständigen Sie die nun von uns vorgelegten Sätze: Mit Frankenfels verbindet mich …
    J.D.:. Mit Frankenfels verbindet mich nicht wirklich etwas, dafür hielt ich mich dort bislang zu selten auf.
    [Das sollte schnellstmöglich geändert werden! Anm. der Redaktion]

    NFN: Zu einem guten Frühstück gehört für mich …
    J.D.: Frische warme Brötchen mit süßem Aufstrich.

    NFN: Diese Macken meiner Mitmenschen bringen mich schnell in Rage …
    J.D.: Mich bringt so schnell nichts in Rage. Das ist vielmehr ein schleichender Prozess. Dann muss im Vorfeld jedoch bereits einiges vorgefallen sein.

    NFN: Diese Person muß ich unbedingt noch kennenlernen, weil …
    J.D.: Da gibt es derzeit niemanden.

    NFN: Bei meinen Eltern hat mich am meisten beeindruckt …
    J.D.: Wie sie alles unter einen Hut gebracht haben. Die kleine Werft zu führen, Familie, mich *g*

    NFN: Die Regierungsgeschäfte bedeuten für mich …
    J.D.: Mit schwierigen Menschen einen Konsens zu finden.

    NFN: Im vergangenen Jahr hat mich besonders bewegt …
    J.D.: Zu sehen, wie die neue City errichtet und in kurzer Zeit viel erreicht wurde.

    NFN: Mit diesem Menschen möchte ich auf keinen Fall im Aufzug steckenbleiben, weil …
    J.D.: Mit Hatler und seinen Schergen, weil.... darum

    NFN: Dieses Essen lasse ich mir auf keinen Fall entgehen …
    J.D.: Der Klassiker Fisch, am liebsten Scholle, mit Kartoffelsalat.

    NFN: Bei einem Glas dieses Getränks bin ich stets dabei …
    J.D.: Hmmm... bei Wasser

    NFN: Bei dieser Beschäftigung kann ich am besten entspannen …
    J.D.: An einem ruhigen Ort am Meer oder mit Blick aufs Meer liegen und dem Rauschen der Wellen lauschen.

    NFN: Ein großer Luxus ist für mich …
    J.D.: In diesem wunderschönen Reich leben zu dürfen. Das ist nicht jedem vergönnt.

    NFN: Diese Person war sehr wichtig für mich, weil …
    J.D.: Es gibt einige Personen, die mir wichtig sind, jedoch möchte ich keine Gewichtung vornehmen.

    NFN: Für diesen Sport kann ich mich begeistern …
    J.D.: Ich gehe gern Tauchen oder Radfahren. Früher in meiner Jugend auch mal gesurft. Naja probiert trifft es wohl eher.

    NFN: Auf eine einsame Insel würde ich mitnehmen ….
    J.D.: Ich schließe anhand der Frage, dass es kein Limit gibt? Dann nehme ich alles mit, was ich zum Leben auf einer Insel benötige.

    NFN: Auf diese Charaktereigenschaften bin ich bei mir besonders stolz …
    J.D.: Auf meine für Aquatropolitaner eher untypische Friedfertigkeit.

    NFN: Dieses Laster verheimliche ich gerne meinen Mitmenschen …
    J.D.: Die Liebe zu Schokoladigem. Zum Glück sieht man mir das nicht an.


    NFN: Und zu guter Letzt nun Assoziationen zu den nachfolgenden Begriffen:
    a) Nummerierung: Vergangenheit
    b) Katzen: Edle Tiere
    c) Heimat: Die Winkelinsel
    d) Aquamarine: Weltherrschaft
    e) Homosexualität: Privatsache
    f) Grauer Rat: Geheimniskrämerei
    g) Sklavenhaltung: Muss nicht sein.


    NFN: Ein herzliches Dankeschön, daß Sie sich die Zeit zu diesem Interview genommen haben.







    Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
    Stänker-IDOptionen
    Unbekannt

    • Beiträge:  162
    • Registriert seit:  Dec 2008



      Beitrag: #12
      RE: Neuer Frankenfelser Neptun
      14.01.2017, 10:30 Uhr

      [Bild: 66d4a8-1483275088.jpg]
      Immer öfter überparteilich


      [Frankenfels] Von unserem Berichterstatter Jim Drake

      Tot oder lebendig?

      Wir alle haben uns den 28. Juni 2014 eingeprägt. Jenen Tag, an dem unser geistig sehr speziell veranlagter Seereichs-Gründer verstorben sein soll.
      Aber immer wieder kommt es zu Sichtungen, die daran zweifeln lassen.
      Lebt er vielleicht noch mitten unter uns von einer kärglichen Weltenherrrscher-Erwerbsunfähigkeitrente?

      Jüngstes Beispiel:
      Jerzy Flunsch, der Betreiber einer psychosomatischen Praxis und examinierter Handaufleger behauptet, den Großneptun bereits behandelt und sein ungekröntes Haupt aus rein medizinischen Gründen befummelt zu haben.
      Zur Beweisführung übergab er uns das folgende Foto, welches vor einigen Tagen in seinen unterirdischen Behandlungsstollen gemacht wurde:

      [Bild: i4511bp84rs.jpg]
      © Jerzy / pixelio.de
      Nach dieser potentiellen Denunziation eines Großneptuns ist Jerzy Flunsch leider unauffindbar und steht für ein tiefergehendes Gespräch mit dem NFN nicht mehr zur Verfügung.

      Sind Sie auch der Meinung einen toten oder lebenden prominenten Aquatropolitaner gerade um die Ecke gesehen zu haben?
      Dann schicken Sie uns dieses Foto!
      Wir belohnen die besten Einsendungen mit einem Jahres-Abonnement und einer Monatsration des hirnfreien Hilfszwiebacks Neubergischer Art.


      Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
      Albert ZweisteinOptionen
      Rüstungstycoon

      • Beiträge:  1.073
      • Registriert seit:  Dec 2012



        Beitrag: #13
        RE: Neuer Frankenfelser Neptun
        18.01.2017, 17:03 Uhr

        Sensationsgeile Überschrift über Nix. So lange keine Leiche auftaucht lebt der noch. Quatsch, auch wenn seine Leiche auftaucht lebt der noch.


        ...

        Naval & Tactical
        Konzernleitung
        Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
        Stänker-IDOptionen
        Unbekannt

        • Beiträge:  162
        • Registriert seit:  Dec 2008



          Beitrag: #14
          RE: Neuer Frankenfelser Neptun
          03.02.2017, 19:13 Uhr

          [Bild: 66d4a8-1483275088.jpg]
          Immer öfter überparteilich


          [Frankenfels] Von unserem Berichterstatter Jim Drake

          Nie das Beste zum Wiegenfeste?
          Kostümierter Devon-Adel verschenkt Blechorden

          Viele Bürger und Würdenträger aus Nah und Fern versammelten sich am gestrigen Tage auf dem Großen Versammlungsplatz, um der Aquatropolitanischen Volkstribunin zu ihrem Freudentage ihre Aufwartung zu machen.
          Zahlreiche Gratulationen zeigten tiefempfundene Verehrung unserer nun dreißigjährigen Jeanne Duchamp, die in ihrem hohen Amt auf Lebenszeit mit unvergleichlicher Machtfülle ausgestattet wurde.
          Ein dieser Bedeutung unserer Volkstribunin völlig unangepasstes Geschenk, dachte sich der durch Abwesenheit glänzende Devon-Kaiser Twyn Lannister, der Erste und wohl Letzte, aus: Er schickte einen garnierten Blechorden.
          Wir gehen davon, aus, daß unsere Aquatropolitanische Gloriosa, die nur dem Volkswohl dienende Regentin des Seereiches, dieses zweifelhafte Geschenk einer aussterbenden Adels-Kaste nicht annehmen und der geplanten Herabwürdigung durch einen niederrangigen Ritterschlag entschieden entgegentreten wird.


          [Bild: i2885b9l8yj.png]
          Stein des Anstosses:
          Ein Blechorden aus Devon für die wohl größte Herrscherin dieser Welt?

          Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
          Stänker-IDOptionen
          Unbekannt

          • Beiträge:  162
          • Registriert seit:  Dec 2008



            Beitrag: #15
            RE: Neuer Frankenfelser Neptun
            03.02.2017, 22:44 Uhr

            [Bild: 66d4a8-1483275088.jpg]
            Immer öfter überparteilich


            [Frankenfels] Von unserem Berichterstatter Jim Drake

            Greift das muffige Devon nun die Aquatropolitanische Hochkultur an?
            Wird ein geistiger Schwächeanfall der Volkstribunin ausgenutzt?


            Die Freude des rauschenden Geburtstagfestes für die Volkstribunin ist langsam abgeklungen – in viele Gesichter sind nun tiefe Sorgenfalten eingekehrt.
            In den letzten Stunden soll Jeanne Duchamp mit einem dem Tand zuzuordnenden Blechorden über den Großen Versammlungsplatz stolziert sein. Dieser wurde ihr von Twyn Lannister aus Devon mit einer blumigen Urkunde verliehen.
            Hat sich der für sie unübliche Alkoholkonsum anlässlich ihres Freudentages, sowie der Duft von 30 Rosen und einiger verleimter Bastelarbeiten, die von einer Abordnung aquatropolitanischer Kinder überreicht wurde, ungünstig auf die geistige Verfassung ausgewirkt?
            Bis vor wenigen Jahren hat dieses Seereich immer und immer wieder - mit unterschiedlichem Erfolg - die Welt zu beherrschen versucht.
            Nun ordnet sich die Regentin dieses glorreichen Seereiches einem ausländischen Blaublüter unter?
            Droht am Ende gar ein tiefgreifender Verrat an der Aquatropolitanischen Hochkultur?
            Aufgrund dieser dramtischen Wandlung startet der NFN morgen eine große und anonyme Umfrage:
            Stehen Sie weiterhin uneingeschränkt hinter der Volkstribunin oder würden Sie mittlerweile sogar einen harten Regierungswechsel hinnehmen?



            Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
            Talia GladysOptionen
            Soldat

            • Beiträge:  486
            • Registriert seit:  May 2010

            • Dienstgrad: Kapitaen
            • Neptunische Streitkräfte: 



              
             
            Beitrag: #16
            RE: Neuer Frankenfelser Neptun
            03.02.2017, 23:11 Uhr

            Handlung
            bekommt eher zufällig ein Exemplar in die Hände und fragt sich ob man bei dem Blatt noch nie etwas von Recherche gehört hat

            Die Erhebung zum Knight of Honour war politisch unkritisch da es ein persönlicher nichterblicher Titel war der, anders als beim Knight of the Realm oder den höheren Adelstiteln, eben kein Unterstellungsverhältnis gegenüber dem devonsesischen Kaiser implizierte.

            Wäre Tywin I. persönlich bei der Feier erschienen, hätte man ihm wohl vorgeworfen die Feier durch einen Staatsbesuch ruiniert zu haben, hätte er einen Boten geschickt wäre wohl das der Stein des Anstosses gewesen. Es schien auch als hätte der Autor dieses Artikels bei seinem Lob auf die aquatropolitansichen Weltherrschaftsbestrebungen vergessen dass Devon beim letzten Weltherrschaftskrieg auf der Seite des Seereichs gekämpft hatte und das wahrscheinlich beim Nächsten wieder tun würde.

            Die Hetze gegen das Staatsoberhaupt eines der wenigen Bündnispartner die das Seereich hatte gefolgt vom Vortasten zu einem Aufstand gegen die VT konnte man bei böswilliger Betrachtung auch als Hochverrat sehen aber das war von Obersteins Spielwiese nicht ihre.

            Kommandantin des Lenkwaffenkreuzers Minerva
            Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben

            • Beiträge:  508
            • Registriert seit:  May 2011

            • Dienstgrad: Major
            • Neptunische Streitkräfte: 


              
            Beitrag: #17
            RE: Neuer Frankenfelser Neptun
            03.02.2017, 23:18 Uhr
            (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2017 23:19 von Paul von Oberstein.)

            Handlung
            ist durch einen zusammenfassenden Bericht über mögliche regierungsfeindliche Aktivitäten auf die Zeitung aufmerksam geworden

            Auch wenn er an diesem Punkt keinen Handlungsbedarf sieht, veranlasst er dass der Autor des Artikel sowie die Geschäftsführung und der Besitzer dieses Schmierblattes einer einfachen Hintergrundprüfung unterzogen werden (bisherige Aktivitäten im Seereich, eventuelle Verbindungen zu bekannten Feinden der aktuellen Regierung, bestimmten Interessensgruppen, Personen mit politischen Ambitionen oder anderen Ländern, mögliche Punkte in der Vergangenheit der zu überprüfenden Personen die sie erpressbar oder zumindest angreifbar machten, etc.).

            Leiter der Sondergruppe für strategische Aufklärung
            OFL-Stabsabteilung
            Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben

            • Beiträge:  7.058
            • Registriert seit:  Sep 2008

            • Neptunische Streitkräfte: 


            Beitrag: #18
            RE: Neuer Frankenfelser Neptun
            04.02.2017, 18:37 Uhr

            Handlung
            bekommt so ein Blatt in die Hand und unterdrückt mühevoll den Impuls, die Redaktion mit jedem der drin ist niederbrennen zu lassen...

            Physik ist, wenn ein punktförmiger Affe im Vakuum ein masseloses Seil hochklettert.
            Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
            Jim DrakeOptionen
            NFN-Chefredakteur

            • Beiträge:  15
            • Registriert seit:  Feb 2017



              Beitrag: #19
              RE: Neuer Frankenfelser Neptun
              29.04.2017, 20:02 Uhr

              [Bild: 66d4a8-1483275088.jpg]
              zukünftig: Alter Frankenfelser Neptun

              [Herausgegeben vom Maritimen Verlag Jim T. Drake & Company]

              In eigener Sache:
              Weltherrschaft in der Presse-Landschaft angepeilt!




              Liebe Leserinnen und Leser,

              auch wenn es bei unseren gemütlichen Politik-Führungskräften in Vergessenheit geriet:
              Dieses gepflegte Presse-Erzeugnis will weiterhin die Weltherrschaft erringen - zumindest innerhalb der Presse-Landschaft.
              Unsere Waffe ist dabei allein das geschriebene Wort.
              Wir haben erste, vielversprechende Gespräche begonnen, um unser Erscheinungsgebiet weltweit auszuweiten.
              Hierzu haben wir den Maritimen Verlag Jim T. Drake & Company gegründet, der seinen Sitz auf der Insel Frankenfels des Seereiches hat.
              Wir geben nach einer erklärbaren Namensanpassung zukünftig die nachfolgenden Premium-Zeitungen heraus:
              a) Alter Frankenfelser Neptun für das Erscheinungsgebiet des Seereichs
              b) Neuer Frankenfelser Neptun für den Rest dieser Welt.

              Wir beglücken Sie weiterhin mit nichts als der Wahrheit - und darüberhinaus kann man in unserer Zeitung auch gut den gekauften Fisch einwickeln.

              Freundlichst,
              Ihr Jim Drake

              Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Nach Oben
              Antwort schreiben



              [-]
              Gehe zu:

              Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
              Seereich Aquatropolis © 2012