Seereich Aquatropolis
Es ist: 23.01.2019, 00:24 Uhr


ACBN
AsaiCorp Schlachtschiff aufgetaucht  -  [30 Jahr' - Schönes Haar!] Die Bürger von Aquatropolis gratulieren der Volkstribunin  -  Menschenschwemme vor Frankenfels  -  Die Gouvernementpolizei bittet um ihre Mithilfe!  -  Stürmische See rund um Frankenfels
Loading...

Barbarella Biberhausen
Erste Volksbeauftragte
Offline
Allgemeine Informationen
Foruminformationen
  • Registriert seit: 30.12.2016
  • Ortszeit: 23.01.2019 um 00:24
  • Letzter Besuch: Vor 4 Stunden 19:58
  • Gesamte Onlinezeit: 1 Woche, 5 Tage, 14 Stunden
  • Empfohlene Benutzer: 0
  • Auszeichnungen: 0
  • Kommentare erhalten: 0
  • Kommentare abgegeben: 0

Kontaktdetails
Signatur
Barbarella Biberhausen
Erste Volksbeauftragte

Beiträge
Beiträge (gesamt): 300 (0,4 Beiträge pro Tag | 0.3 Prozent aller Beiträge)
(Alle Themen findenAlle Beiträge finden)
Zuletzt verfasste Beiträge
RE: [Fischfabrik Smearlapp & Co.] Wir stillen den ...  (Geschrieben am 29.10.2018 um 22:16 Uhr)
Handlung
betritt das improvisierte Rednerpult im Hof der Fabrik

Sehr geehrter Herr Smearlapp, liebe Arbeiterinnen und Arbeiter, geschätzte Anwesende,

die Eröffnung dieser modernen Fabrik war ein Meilenstein in der Geschichte des Eilandes.
Durch die modernen Konservierungsverfahren, die in Zusammenarbeit mit der Eilandsversuchsanstalt I entwickelt wurden, steht nun an jedem Tag des Jahres fast frischer Fisch aus den tiefen Fanggründen rund um das Eiland für den Verzehr bereit.
Der Wunsch der Arbeiterinnen und Arbeiter noch stärker an der wirtschaftlichen Entwicklung des Eilandes mitzuwirken, wurde mir bereits mehrfach zugetragen.
Diesem Wunsch werde ich nun gerne entsprechen und verdopple hiermit das Produktionssoll.
So kommen wir dann auch in die glückliche Situation einen Export dieses hochwertigen Lebensmittels in Erwägung ziehen zu können.
Ich übermittle Ihnen allen die Grüße der Regierung und möchte das Wort nun an Herrn Smearlapp weitergeben.

Handlung
setzt sich in die erste Reihe und hält sich ein Taschentuch vor die Nase
[Der Luftraum über dem Eiland] Schier unendliche W...  (Geschrieben am 26.10.2018 um 17:40 Uhr)
[img]https://bilder.der.mikronationen.de/uploads/2018/10/i6902bxohm1.jpg[/img]

Eigentlich ist der gemeine Eiländer stark auf seine Insel und das darum plätschernde und reichlich vorhandene Wasser fixiert.
Der Himmel ist halt einfach nur da, damit der Vulkantölpel ein bißchen Platz zum Fliegen hat und auch mal ein eigenartiges Flugobjekt mit gaffenden Insassen passieren kann.
Die alten Eiländer erzählen nach dem Genuß von hochprozentigen Getränken, daß der Mount Mairobi alle paar Jahrzehnte seinen giftigen Atem entlädt.
Das Zeug muß ja schließlich auch irgendwo hin.

Die herzensgute Regierung will sich nun aber auch dem Thema "Luftraum" annehmen, damit endlich auch dieser Bereich optimal geregelt ist.
[Baustelle am Rande von Kap Kusch] Bitte weiterlau...  (Geschrieben am 17.10.2018 um 18:23 Uhr)
Eine für die beschauliche Insel überdimensioniert erscheinende Baustelle am Rande von Kap Kusch, die durch einen hohen Bretterzaun sichtgeschützt ist.
Vor dem Zaun sind einige Hilfsgendarmen positioniert.
Bauleiter Ediss Sophkakis schreit den über 100 Arbeitern laute Befehle entgegen, die Mannschaft kämpft gegen das in der Grube steigende Wasser an.
[img]https://bilder.der.mikronationen.de/uploads/2018/10/i6874bpkbqz.jpg[/img]
RE: [Zeitung] Neuer Frankenfelser Neptun - die ged...  (Geschrieben am 17.10.2018 um 12:49 Uhr)
Die Herausgabe des Neuen Frankenfelser Neptuns ist ab sofort verboten!

Die Redaktions- und Geschäftsräume sind hiermit versiegelt.

[img]http://bilder.der.mikronationen.de/uploads/2017/07/i5160bztw31.jpg[/img]
Befehl No. 10 zur Abwehr überseeischer Propaganda  (Geschrieben am 17.10.2018 um 12:45 Uhr)
Eiland Neu Frankenfels


Befehl No. 10 vom 17.10.2018 zum Schutz vor überseeischer Propaganda


1. Die Einfuhr und der Besitz von überseeischen Presseerzeugnissen ist verboten.
(1) Die Eiländische Postexpedtion wird ermächtigt eingehende Sendungen zu untersuchen und überseeische Propaganda einzuziehen.
(2) Die Eilandsgendarmerie wird beauftragt, Waren und einreisende Personen zu überprüfen und vorgefundene überseeische Propaganda sicherzustellen.

2. Die Herausgabe des Neuen Frankenfelser Neptuns ist ab sofort verboten.
Der verantwortliche Verleger Jim Drake ist zu verhaften, die Redaktions- und Geschäftsräume sind zu versiegeln.


Die Erste Volksbeauftragte
gez. Biberhausen
RE: Technische Probleme  (Geschrieben am 25.09.2018 um 17:56 Uhr)
Das ist schon schade, da ich diese zwei Funktionen für elementar wichtig halte, damit man in diesem Forum eine Mikronation ansatzweise nachbilden kann.
Außerdem konnte ich so meine eigenen Rechtschreibfehler berichtigen, für die ich mich jetzt ewig schämen muß.
RE: Technische Probleme  (Geschrieben am 25.09.2018 um 06:29 Uhr)
Ist die "Beiträge zitieren" und "Beiträge bearbeiten" außer Funktion?

Ich tipp' mir hier den Wolf und nüscht passiert ... einfach gar nüscht!
RE: [Die Südwestbucht] Steiniger Strand und der we...  (Geschrieben am 23.09.2018 um 21:32 Uhr)
Klappt noch einmal das kleine Fenster auf und schnell wieder zu

Da haben wir wirklich noch einmal Glück gehabt.
Als Plan B wollte ich meinen Schminkspiegel, ein paar Muskatnüsse und einige glänzende Pringel-Münzen als Geschenk auslegen und mit Hilfe der Flüstertüte und ein paar einfachen Worten einen Erstkontakt herstellen.

Notiert sich das Wort "Sophrosyne" in ihr schwarzes Notizbuch und malt ein großes Fragezeichen daneben

Es war schon befremdlich, daß diese einfach gestrickten Menschen hinter Glas gehalten werden, aber da wird es schon Gründe geben.

Kutscher, fahren Sie jetzt endlich ab!
Ich habe weitreichende Befehle zu erteilen, um die Wehrhaftigkeit des Eilandes zu fördern und muß den bisher vernachlässigten Luftraum einbinden.
RE: [Die Südwestbucht] Steiniger Strand und der we...  (Geschrieben am 23.09.2018 um 12:41 Uhr)
Kutscher, holen Sie alles aus diesen Kläppern raus!

Die Kutsche dreht langsam Richtung Kap Kusch und rattert auf dem schlecht befestigten Eilway Richtung Norden. Barbarella öffnet das kleine Rückfenster und sieht, daß die Zigarre ihnen noch immer an den Fersen hängt.

Ich muß als eiländisches Kulturgut vorrangig vor diesen überseeischen Aggressoren gerettet werden.
Wir setzen den leckeren Jadoah am nächsten Muskatnussbaum aus, dann ist die Zigarre beschäftigt und wir können etwas Vorsprung rausfahren.
RE: [Die Südwestbucht] Steiniger Strand und der we...  (Geschrieben am 22.09.2018 um 22:37 Uhr)
Kutscher, fuchteln Sie doch nicht so mit den Händen rum, sie machen doch sonst noch auf uns ....

Handlung
merkt, daß der Koloss in Ihre Richtung abdreht und zieht ihren Damenrevolver aus dem Strumpfband


So - jetzt haben wir den Salat, die Zigarre greift und an.
Ich rufe zur Besonnenheit und damit zur Flucht auf ...
Aus Gründen der nationalen Sicherheit hebe ich die Geschwindigkeitbegrenzung von 35 Stundenkilometern auf dem Eilway hiermit temporär auf.
Kommentare
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Sie können diesem Benutzer keinen Kommentar schreiben, weil sie keine Berechtigung haben..
Über Barbarella Biberhausen
  • Geburtstag: Nicht angegeben
  • Geschlecht: Weiblich
  • Dienstgrad: -
  • Neptunische Streitkräfte: -
Auszeichnungen
Keine Auszeichnungen vorhanden.
Freunde

Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
Seereich Aquatropolis © 2012