Seereich Aquatropolis
Es ist: 17.07.2018, 01:06 Uhr


ACBN
AsaiCorp Schlachtschiff aufgetaucht  -  [30 Jahr' - Schönes Haar!] Die Bürger von Aquatropolis gratulieren der Volkstribunin  -  Menschenschwemme vor Frankenfels  -  Die Gouvernementpolizei bittet um ihre Mithilfe!  -  Stürmische See rund um Frankenfels
Loading...

Bruderschaft von Nod
Bürger des Seereiches
Offline
Allgemeine Informationen
Foruminformationen
  • Registriert seit: 20.01.2011
  • Ortszeit: 17.07.2018 um 00:06
  • Letzter Besuch: 25.03.2011, 00:07 00:07
  • Gesamte Onlinezeit: Nicht vorhanden
  • Empfohlene Benutzer: 0
  • Auszeichnungen: 0
  • Kommentare erhalten: 0
  • Kommentare abgegeben: 0

Kontaktdetails
Beiträge
Beiträge (gesamt): 33 (0,01 Beiträge pro Tag | 0.03 Prozent aller Beiträge)
(Alle Themen findenAlle Beiträge finden)
Zuletzt verfasste Beiträge
RE: Aufbau der Basis Tangoran  (Geschrieben am 25.03.2011 um 00:05 Uhr)
Handlung
Einige Tage sind seit Kanes Abfahrt vergangen. Mittlerweile stehen mehr als 10 feste Gebäude, die für verschiedene Zwecke genutzt werden. Ebenso wurde der Kanal verlängert, der eine Anbindung an den Fluß ermöglichen soll. Nach wie vor wird die Umgebung sehr misstrauisch und sorgfältig im Auge behalten. Patroillen haben ihren Radius mittlerweile auf 20 km um die Basis ausgedehnt, um die Umgebung genau zu kennen. Nur für den Ernstfall.

Malfarius

Handlung
Inspiziert die Basis und den Fortschritt der Arbeiten, winkt dabei einige Mitglieder der Schwarzen Hand zu sich herran.

Treffen in 30 Minuten. Informiert die anderen. Ich erwarte alle, die derzeit hier sind.


Handlung
Nach und nach macht die Nachricht die Runde. Ein Gebäude, das für die SH reserviert wurde, füllt sich recht schnell mit gut 30 Personen. Pünktlich nach 30 Minuten unterbrechen alle Gespräche, als die Tür aufgeht.

Malfarius

Handlung
Betritt forsch und selbstsicher den Raum, begibt sich dann nach vorne, wo leicht erhöht ein Rednerpult bereitsteht.

Meine Brüder, die Lage ist ernst. Ihr, die ihr die wahren Gläubigen seid, werdet mir sicherlich zustimmen. Kane hat uns hergeführt und uns geholfen, eine neue Heimat zu schaffen. In einem Land, das uns und unseren Glauben verboten hat. Es mag einige wenige hier geben, die uns tolerieren. Doch existiert ein Gesetz, das uns einschrenkt und unsere offizielle Anerkennung verhindert. Ein Gesetz, das seit Jahren existiert und unsere Rückkehr bislang behinderte. Ein Gesetz, das Kane bewusst ignoriert. Doch ich frage euch, reicht das, um unsere Zukunft abzusichern? Sollen wir uns allein auf Kanes Wort und sein Charisma verlassen und weiter in aller Heimlichkeit etwas aufbauen, das man uns vielleicht später wieder nimmt? Oder sollten wir nicht eher den alten Traditionen der Schwarzen Hand folgen und als Elite der Bruderschaft unseren Teil dafür beitragen, Nod abzusichern? Jeder von euch ist stark im Glauben, kampferfahren und bereit, alles für die Bruderschaft zu geben. Eigenschaften, die Vorraussetzung dafür sind, die Regierung hier im Seereich zur Not umzugestalten. Nod braucht eine feste Garantie für die Weiterexistenz und die Anerkennung unserer heiligen Bruderschaft. Nod braucht Sicherheiten. Nod braucht Taten. Nod braucht euch!

RE: Sektor 23 NOD Basis  (Geschrieben am 25.02.2011 um 11:12 Uhr)
Commander Connor

Handlung
Analysiert das Team weiterhin, sein Augenmerk richtet sich dabei auf die Waffen. Nach den ersten 200 Metern jedoch wirft er erneut einen Blick auf den Helikopter und schüttelt leicht den Kopf.

Die Aquamarine hat eine interessante Art, ihre Freundschaft zu zeigen. Wenn Sie wünschen kann der Helikopter auf unserem provisorischen Landefeld absetzen. Wir haben nicht vor, Atomwaffen oder ähnliches einzusetzen.

Handlung
Nach gut 50 Metern erreicht man eine Art Pfad, der direkt zum Lager führt. Reifenspuren sind zu erkennen. Ebenso Rodungsarbeiten, um die provisorische Zubringerstraße kenntlich zu machen. Das Drahtzauntor wird geöffnet und man erkennt überall emsige Arbeiten.

Wir sind da. Einen Moment bitte, ich muss Meldung machen.

Handlung
Nimmt ebenso wie die Patroille Haltung an, als sich eine Person nähert, salutiert dann knapp.

Commander Connor mit einem Spähteam der Aquamarine sowie einem Kampfhelikopter der Aquamarine zurück!

RE: Sektor 23 NOD Basis  (Geschrieben am 24.02.2011 um 18:36 Uhr)
Commander Connor

Handlung
Hört aus der Ferne schon das Rotorengeräusch und holt erneut sein Funkgerät hervor.

Kommunikation
Connor an Basis, näherkommender Helikopter gehärt der Aquamarine an, ebenso wie ein Erkundungsteam, auf das wir gestossen sind. Kein Rebellenkontakt, kein Interventionsbedarf. Connor Ende.

Handlung
Wartet dann gelassen ab, bis die Obergefreite ihr Zeichen gibt, hebt dann ebenfalls seine geballte Faust und lächelt die Frau an.

Natürlich. Wir sind als Neubürger ja an einer guten Integration unserer kleinen Gemeinschaft interessiert. Sie dürfen sich natürlich frei in der Basis bewegen, ebenso wie ihre Leute. Wenn Sie nichts dagegen haben, würde ich Sie nach ihrem Besuch gerne durch unsere Sicherungszone zurückbegleiten. Auf Wunsch kann ich ihnen auch Kartenmaterial mit sicheren Wegen zur Verfügung stellen. Immerhin gelten unsere Maßnahmen allein Rebellen und unerwünschten Besuchern, zu welchen das Militär des Seereiches nicht zählt. Soldaten, Begleitformation einnehmen und vorne weg!

Handlung
Die Patroille formiert sich und geht langsam vorran, deutlich entspannt, die Waffen geschultert. Connor selbst gibt sich betont entspannt und freundlich, während er die Obergefreite und ihr Team abschätzend mustert.

RE: Sektor 23 NOD Basis  (Geschrieben am 23.02.2011 um 21:03 Uhr)
Soldat Bradly

Handlung
verhält sich ebenso wie seine Kameraden erzwungenermaßen ruhig und zielt weiterhin mit seinem Präzissionsfernrohr auf die Person, die er bei Connor entdeckt hat.

Mich juckt es im Finger... jetzt einfach abdrücken... Kopfschuss auf die Entfernung, absolut tödlich... und dann ihn, in 2 Sekunden zwei eliminiert...


...


Commander Connor

Wenn ich ihre Hundemarke nicht prüfen kann, wie soll ich das dann anhand ihrer Waffen oder Uniform tun? Wir sind neu in Aquatropolis. Und man kann vieles fälschen.

Handlung
Hält inne als nacheinander 10 Soldaten in Felduniform aus dem Dschungel auftauchen. Die angekündigte Patroille, die sich mit gesenkten Waffen nähert.

Ah meine Verstärkung ist da. Kein Grund zur Sorge, ich gehe davon aus, das die Lage unter Kontrolle ist. Obergefreite, wie geht es nun weiter? Wollen Sie unser Lager besuchen? Zieht ihr Team wieder ab? Verzeihen Sie mir mein Mißtrauen, wir wurden mehrmals gewarnt und haben es uns angewöhnt, vorsichtig zu sein. Wie genau können wir ihnen und ihren versteckten Leuten behilflich sein? *betont freundlich sagt, während er den Himmel immer wieder kurz mustert*

RE: Sektor 23 NOD Basis  (Geschrieben am 23.02.2011 um 18:36 Uhr)
Commander Connor

Handlung
Lächelt bei der Antwort der Obergefreiten unwillkürlich. Eine Ankündigung, indem man Fallen auslöst statt via Funk Kontakt aufzunehmen scheint doch etwas seltsam. Hinzu kommt der fehlende ID-Nachweis und die Überzeugung, eine einfache Aussage über de eigene Harmlosigkeit würde vollkommen ausreichend sein.

Da gibt es noch einige Punkte, die dagegensprechen. Zunächst mal wurden mehrere Warnungen an uns ausgesprochen, als wir den Wunsch äusserten, hier Land zu pachten. Die offiziellen Stellen sind also nach wie vor sehr skeptisch bezüglich der Rebellen. Hinzu kommt, das ich mir keine Meinung darüber bilden kann, ob Sie und ihre Kameraden eine Bedrohung sind. Aussagen sind schön und gut, aber bis jetzt hab ich keinen Beweis gesehen, das Sie der Aquamarine angehören. Ebensowenig einen Hinweis, wie groß ihr Team ist und wie schwer bewaffnet. Ich sehe bislang nur eine Frau im Dschungel, bewaffnet, die einige Kämpfer in der Hinderhand hat und sich sehr vorsichtig gibt. Sowohl bei der Annäherung als auch der Kontaktaufnahme. Einen Moment bitte.

Kommunikation
Connor an Patroille, näherkommen und bereithalten. Keine Kampfhandlungen eröffnen.

In einer Minute dürften 10 meiner Männer hier auftauchen. Nicht in feindlicher Absicht, wie Sie hören konnten. Ich denke, nun sind Sie am Zug.



SimOff
Ich spiel mal weiter auf Mißtrauen, gehe aber davon aus das die Aquamarine ausser Uniformen vllt noch ID-Cards oder Hundemarken oder Ähnliches hat.
RE: Sektor 23 NOD Basis  (Geschrieben am 22.02.2011 um 23:26 Uhr)
Commander Connor

Handlung
Spürt, wie seine Nackenhaare sich aufrichten. Ein Mitglied der Aquamarine hier im Dschungel? Ohne Vorankündigung? Ganz alleine? Und dazu noch so ruhig und einerseits bewaffnet, andererseits aber ohne nach den Waffen zu greifen?

Ich bin überrascht, Sie hier alleine im Dschungel anzutreffen. Ihr Besuch ist sicher nicht ganz zufällig. Ebenso wie Sie nicht vollkommen alleine sind. Immerhin wimmelt es laut offiziellen Aussagen hier ja nur so vor Rebellen.

Handlung
Langsam lässt er sein Kampfmesser sinken und wirft einen Blick auf die Umgebung, ohne jedoch viel zu sehen. Dennoch glaubt er zu spüren, das auf ihn gezielt wird. So wie er die Aquamarine einschätzt aus mehreren Positionen.

Meine Lob an Ihr Team. Ich kann keine Schwächen in der Tarnung erkennen. Würden Sie ihre Leute bitte dazu auffordern, sich zu uns zu gesellen? Ich verfahre dann ebenso mit meinen Freunden. Offensichtlich suchen Sie ja einen Dialog und ich bin durchaus bereit, darauf einzugehen. Mein Name ist übrigens Jack Connor. Ich bin einer derjenigen, die für die Sicherung unserer kleinen Siedlung zuständig sind.

Handlung
Mit einer fliessenden Bewegung wechselt er das Kampfmesser in die linke Hand und steckt es in den Gürtel, während er die rechte hinter dem Rücken fast nebensächlich zur Faust ballt.

RE: Sektor 23 NOD Basis  (Geschrieben am 22.02.2011 um 00:12 Uhr)
Soldat Bradly

Handlung
Beobachtet unruhig weiter die Gegend und wünscht sich, die verdammte Ablösung wäre endlich da, als eine Leuchtkugel ausgelöst wird und zum Himmel steigt, begleitet von dichtem roten Rauch.

Scheisse... ausgerechnet jetzt... warumwarumwarum!


...

Achtung, Alarm in Quadrant 7 ausgelöst!


Handlung
Sofort konzentrieren sich auch die anderen auf das Signal. Der Postenkommandant nimmt via Funk Kontakt zur Patroille sowie zum Basiskommandant auf. Sorgsam wird die nähere Umgebung der Falle abgesucht, doch von hier oben aus kann man keine Bewegung entdecken.

Commander Connor

Die Patroille ist noch zu weit weg. Hakim, Sie übernehmen das Funkgerät. Bradly, Landerson und Harada, Sie geben mir Rückendeckung. Ich werde nachsehen und Zeit schinden. Wenn ich die linke Hand zur Faust balle, sofort Feuer eröffnen. Balle ich die rechte, heisst es abwarten. Die Patroille soll sich im Hintergrund halten, vorerst.

Handlung
Wartet das knappe Nicken der anderen ab, die sofort ihre Präzissionsgewehre ausrichten, wendet sich dann ab und hechtet hinnab in den Dschungel. Mit der rechten Hand zückt er sein Jagdmesser, während die Pistole im Gürtel hinter dem Rücken griffbereit streckt. Seine Einzelkämpferinstinkte springen an. Wenige Meter vor der Rauchfahne verlangsamt er, beobachtet die Umgebung und entdeckt dann eine einzelne Person. Stirnrunzelt wartet er einige Herzschläge lang ab, die Ruhe der Person stört ihn. Innerlich gibt er sich jedoch einen Ruck und tritt mit gezückten Messer aus dem Unterholz.

Halt! Wer sind Sie und was suchen Sie hier?

RE: Sektor 23 NOD Basis  (Geschrieben am 19.02.2011 um 16:08 Uhr)
Handlung
In der brütenden Hitze wartet der Beobachtungstrupp weiter ab und sichert von der Hügelkuppe aus das Randgebiet des Sicherheitsstreifens. Alle sind mehr oder weniger davon überzeugt, das die Fallen und Auslöser jeden melden würde, der zu nahe ist, weshalb man die nähere Umgebung ausser Acht lässt.

Commander Connor

Handlung
Erhält einen Funkspruch von der Basis und bestätigt dessen Erhalt, um sich wieder seinen vier Untergebenen zu nähern.

Herhören. Ablösung trifft in 2 Stunden ein. Achtet also auf eure Wasserration. In wenigen Minuten müsste eine Patroille in der Nähe durchkommen. Laßt euch also nicht aus der Ruhe bringen und vermeiden Fehlalarme.


Handlung
Die Männer nicken und brummen zustimmend, lassen ihre Ferngläser dann weiter über die Randzone wandern. Die meisten verfallen dabei eher der Routine, da sich bisher keinerlei Rebellen gezeigt haben.

Soldat Bradly

Handlung
Zieht an seiner Zigarette, während er seinen Blick wandern lässt. Als sich ihm Schritte nähern, schnippst er die Kippe jedoch weg und reisst sich zusammen.

Noch zwei Stunden hier in der Hitze braten... völlig hirnlos das Ganze, hier tut sich nie was


...


Handlung
Connor läuft alle vier Mann ab und überprüft ihre Blickwinkel und Wachsamkeit. Zufrieden zieht er sich dann wieder etwas in den Hintergrund zurück und lauscht den Funkmeldungen der anderen Beobachtungsposten und Patroillen.

SimOff
Ich weiss nicht wie nahe dein Trupp ranist. Wenn er Connor gehört hat, weiss er das definitiv mehrere Soldaten dasind. Falls nicht, sollten zumindest Connor und Bradly als Wärmebild erkennbar gewesen sein. Die anderen drei sind auf dem Hügel verteilt und fallen eher aus anderen Winkeln dann auf denk ich.
RE: Sektor 23 NOD Basis  (Geschrieben am 18.02.2011 um 18:08 Uhr)
Handlung
Auf den Hügeln sind Beobachtungstrupps, welche das Umland im Auge behalten. Da nun Kane und der neue Innere Zirkel in der Basis sind, herrscht höchste Alarmbereitschaft. Niemand will einen Rebellenbesuch in der derzeitigen Situation. Einer der Soldaten setzt einen Moment seinen Feldstecher ab, als er glaubt, etwas gesehen zu haben.

Soldat Bradly
Was zum... War da jetzt was oder nicht? Verdammt, ich hasse diese Hitze und die Feuchtigkeit.

Handlung
Der Soldat setzt den Feldstecher wieder an und beobachtet erneut die Stelle, aber dort ist alles ruhig. Dennoch nähert sich ein Vorgesetzter, der den Soldaten beobachtet hat.

Commander Connor
Was gibt es, Soldat? Machen Sie gefälligst Meldung, wenn Sie was gefunden haben! Kanes Sicherheit hängt von uns ab!


Soldat Bradly
Öhm... Nichts Sir! Ich musste mir nur den Schweiß aus den Augen Wischen, Sir!

Verdammt, das hast du jetzt davon. Da draussen ist nichts. Ansonsten hätten es die anderen auch gesehen.


...

Handlung
Mißtrauisch mustert der Commander seinen Untergebenen und schüttelt dann nur den Kopf.


Commander Connor
Sie melden sich nach ihrer Schicht zum Strafdienst. Ich dulde solche Schwächen nicht in meinem Trupp. Weitermachen!
RE: Der Hafen von Nox  (Geschrieben am 03.02.2011 um 21:59 Uhr)
Handlung
Eine Nachricht von Kane trifft ein. Diese wird abgespielt, so das alle Anwesenden informiert sind.

Malfarius
Ich breche mit dem Heli auf zur Basis. Dort werde ich alles vorbereiten für das Eintreffen Kanes. Schickt ein Jeep los zum Now Wagen und haltet hier die Stellung. Sollten Probleme auftreten, ihr wisst wie ich erreichbar bin. Das war alles.

Handlung
2 Minuten später hebt ein Helikopter von Bord ab und fliegt Richtung Sektor 23. Kurze Zeit darauf wird ein Jeep ausgeladen, der von drei Personen bestiegen wird und direkt in die Siedlung fährt.
Kommentare
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Sie können diesem Benutzer keinen Kommentar schreiben, weil sie keine Berechtigung haben..
Über Bruderschaft von Nod
Auszeichnungen
Keine Auszeichnungen vorhanden.
Freunde

Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation
Seereich Aquatropolis © 2012